Trainingslager erfolgreich beendet

Unbekannt und gefährlich (HNA 14.07.2014)Der LFV absolvierte am Samstag, 12. Juli 2014 anlässlich des Trainingslagers in Elbersdorf/Spangenberg ein Testspiel gegen den TSV Spangenberg und gewann mit 5:2.

Bei strahlendem Sonnenschein agierte unsere Mannschaft zielstrebig nach vorne und lies in der Defensive in der ersten Halbzeit keine Torchance zu. Die Gegentore vielen erst zum Spielende, nach dem die Kraft unserer Mannschaft deutlich nachließ, was angesichts des straffen Programms in den letzten 3 Tagen nicht verwunderte.

Spangenberg ging von Begin an körperbetont aber nicht unsportlich zur Sache, was gut war, denn das ist es was uns in der kommenden Saison erwartet. Der Druck der Gäste lies aber nach dem 3:0 nach und unser Team kontrollierte das geschehen. Nach dem Schlusspfiff konnten beide Mannschaften Ihren gemeinsamen Grillabend bei herrlichem Wetter genießen.

Wir bedanken uns nochmals Beim TSV Spangenberg für das Freundschaftsspiel und wünschen Ihnen für die kommende Saison viel Erfolg.

Es war ein erfolgreiches Trainingslager und unser Team hat einen weiteren guten Schritt nach vorne Richtung KOL getan!
Bedanken möchte die Mannschaft sich bei den Helfern, die am Samstag die Grillstation übernommen haben. Vor allem aber bei David und Eddie, unseren "fleißigen Bienchen", die uns das Wochenende vorbildlich betreut haben!

LFV steht im Halbfinale