Spiel am 07.04.2017: SG Wehretal - LFV 1:1 (0:0)

LFV scheitert an überragendem SG-Torhüter

Trotz klarer spielerischer Überlegenheit und einer Vielzahl bester Tormöglichkeiten musste sich unsere Mannschaft am Freitagabend in Bischhausen mit einem mageren 1:1-Remis gegen die SG Wehretal zufrieden geben und büsste damit erneut wichtige Punkte im Kampf um die Tabellenspitze ein.

Die HNA schreibt dazu in ihrem Bericht: "Erkan Kilci als Co-Trainer der Gäste bescheinigte dem Wehretaler Torhüter Christian Heidrich eine "Weltklasseleistung". Während der SG-Keeper ein überragendes Spiel ablieferte und kurz vor Schluss noch eine Riesenchance von Polat vereitelte, patzte LFV-Schlussmann Michael Rippe ausgerechnet beim Führungstreffer der Platzherren und ließ einen haltbaren Distanzschuss von Becker passieren (55.).

Zwar glich Waldemar Hein nur zehn Minuten später aus, doch ansonsten nutzten dem Titelaspiranten seine spielerische Überlegenheit und die besseren Torchancen am Ende herzlich wenig. Nach der SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach und der SG Werratal luchsten die Gastgeber nun einem weiteren Favoriten Punkte ab.

Tore:  1:0  Becker  (55.),  1:1  Hein  (64.)"