Spiel am 08.09.2013: LFV II - FC Hebenshausen II 4:1 (1:0)

Im ersten Heimspiel der laufenden Serie zeigte unsere 2. Mannschaft gegen den Tabellennachbarn FC Hebenshausen II eine sehr ansprechende Leistung und hätte bei besserer Chancenverwertung schon zur Halbzeit weit höher führen müssen als lediglich mit 1:0 durch einen Treffer von Sinan Topci. Allerdings liefen die Gäste lediglich mit zehn Akteuren auf, von denen einer in der 25. Minute auch noch verletzungsbedingt ausfiel. So geriet der Sieg unserer Mannschaft auch nie ernsthaft in Gefahr. Zwar konnten die Gäste nach dem zwischenzeitlichen 2:0 von Manuel Spindler durch einen Foulelfmeter nach einer Rangelei im Strafraum in der 58. Minute noch einmal auf 1:2 verkürzen. Doch postwendend stellte Alberto nur drei Minuten später mit seinem Treffer zum 3:1 den alten Abstand wieder her, dem Sinan Topci mit seinem zweiten Treffer in der 77. Minute den 4:1-Endstand folgen ließ.

Durch diesen dritten Sieg im vierten Spiel ist unsere Mannschaft inzwischen auf den dritten Platz in der Tabelle vorgerückt. Sollte man auch das nächste Auswärtsspiel am kommenden Sonntag um 13:15 Uhr bei der SG Werratal II nicht verlieren, besteht durchaus die Chance, sich langfristig im ersten Tabellendrittel festzusetzen.