LFV trauert um Karl Umbach

Der Lichtenauer Fußballverein trauert um Karl Umbach, der nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 84 Jahren verstorben ist. Karl Umbach war vier Jahrzehnte lang Mitglied im LFV und in dieser Zeit in verschiedenen Funktionen für unseren Verein aktiv. In den letzten Jahren fungierte er als zuverlässiger Platzkassierer und hat sich darüber hinaus als Hausmeister vorbildlich um Clubhaus und Sportplatz gekümmert. Er hinterlässt in unserem Vereinsleben eine immense Lücke. Wir sind ihm zu großem Dank verpflichtet und werden ihn immer in guter Erinnerung behalten.

Trauerfeier und Beisetzung finden am Dienstag, 06.09.2016, um 14:00 Uhr auf dem neuen Friedhof statt.