Spiel am 25.09.2016: LFV II - SG Sontra II 4:2 (2:2)

LFV-Siegeszug nicht zu stoppen

Auch der bisherige Spitzenreiter SG Sontra II konnte den aktuellen Siegeszug unserer 2. Mannschaft nicht stoppen und musste sich am Sportplatz Heinrichstraße mit 2:4 geschlagen geben. Zwar gingen die Gäste bereits in der 2. Minute mit 1:0 in Führung. Danach übernahm aber die Truppe um Spielführer Eduard Gross mehr und mehr das Kommando und erzielte in der 18. Minute durch Spielmacher Emrah Koc den Ausgleichstreffer. Atakan Polat brachte dann in der 35. Minute unsere Mannschaft erstmals mit 2:1 in Führung. Allerdings konnten die Gäste kurz vor Halbzeit durch einen Handelfmeter noch einmal den Ausgleich erzielen. Dieser hielt trotz klarer LFV-Überlegenheit bis zur 75. Minute. Dann erzielte John Schneider endlich den überfälligen erneuten Lichtenauer Führungstreffer. Dem auffälligsten Akteur Emrah Koc blieb es vorbehalten, mit seinem zweiten Treffer fünf Minuten vor Schluss den Endstand zum 4:2 zu erzielen. Mit diesem überzeugenden Sieg im siebten Spiel ohne Niederlage konnte sich unsere 2. Mannschaft nunmehr bis auf zwei Punkte an die Tabellenspitze heranschieben.