Spiel am 26.03.2016: LFV II - FC Hebenshausen 2:6 (0:2)

Spiel am 28.03.2016: LFV II - SG Herlesh./Nesselr./Ulfegr. II 3:3 (3:0)

Während unsere 2. Mannschaft gegen die sich klar im Aufwind befindlichen Gäste aus Hebenshausen große Probleme hatte und am Ende eine deutliche 2:6-Heimschlappe einstecken musste, war sie im zweiten Heimspiel des Osterwochenendes gegen die SG Herleshausen/Nesselröden/Ulfegrund II zumindestens in der ersten Hälfte noch überlegen und konnte durch Treffer von Lucas Thümling, Emrah Koc und Atakan Polat bis zur Halbzeit eine klare 3:0-Führung erzielen. Doch verspielte der LFV diesen eigentlich beruhigenden Vorsprung durch eine desolate Leistung in der zweiten Halbzeit und musste am Ende froh sein, mit einem 3:3-Remis zumindestens noch einen Punkt an der Heinrichstraße zu behalten. Mehrfach verhinderte dabei unser Keeper Yunus Demirci sogar eine drohende Niederlage.

Mit nur einem Punkt aus den drei Spielen nach der Winterpause ist unsere 2. Mannschaft inzwischen auf den 11. Tabellenplatz abgerutscht und muss langsam die Notbremse ziehen, wenn sie nicht noch in den Abstiegsstrudel geraten will, von dem sie nur noch sechs Punkte trennen.