Spiel am 07.08.2016: SG Ziegenh./Ermschwerd - LFV II 2:3 (1:1)

Erster Sieg im dritten Serienspiel

Von den beiden Auftaktniederlagen zeigte sich unsere 2. Mannschaft im Auswärtsspiel bei der SG Ziegenhagen/Ermschwerd gut erholt und konnte sich mit einem verdienten 3:2-Sieg die ersten drei Punkte sichern. In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit gingen die Platzherren zwar früh in Führung, doch konnte Emrah Koc in der 32. Minute zum 1:1-Halbzeitstand ausgleichen. Nach dem Wiederanpfiff hatte unsere Mannschaft dann ihre stärkste Phase und münzte ihre Überlegenheit durch Treffer von Fabian Thümling und Cristian Titan in eine klare 3:1-Führung um. Bei einem Lattentreffer in der 79. Minute wäre fast noch das 4:1 gefallen. Stattdessen konnten die Gastgeber nur eine Minute später auf 2:3 verkürzen. Mehr als dieser Anschlusstreffer gelang ihnen aber nicht mehr gegen unsere stabilisierte Abwehr, in der insbesondere Neuzugang Kapusi durch ein starkes Spiel überzeugte.