Spiel am 26.08.2013: VfB Rommerode II - LFV II 3:6 (1:5)

Verstärkt durch den nach seiner Verletzung wieder genesenen Torjäger Michael Classen kam unsere 2. Mannschaft zu einem ungefährdeten 6:3-Sieg beim VfB Rommerode II, wobei Michael mit drei Treffern alte Torgefährlichkeit andeutete. Die weiteren Tore für den LFV erzielten Tim Herget und zweimal Fernando Duarde. Der LFV war seinem Gegner in allen Belangen klar überlegen und führte bereits zur Halbzeit deutlich mit 5:1. Nachdem man den Vorsprung in der zweiten Hälfte zwischenzeitlich sogar auf 6:1 ausgebaut hatte, ließ man es im Gefühl des sicheren Sieges dann etwas lockerer angehen und gab den Gastgebern so die Möglichkeit, noch auf 3:6 zu verkürzen.

Das erste Heimspiel der Saison bestreitet unsere 2. Mannschaft am kommenden Sonntag um 13:15 Uhr gegen die TSG Kammerbach II. In diesem Spiel gegen einen unmittelbaren Tabellennachbarn, der am Wochenende mit 0:8 bei der SG Meißner II unter die Räder kam, sollte es bei konzentrierter Spielweise durchaus möglich sein, weitere drei Punkte auf der Habenseite zu verbuchen.