Ausblick auf die Spielserie 2020/2021

LFV will in der Verbandsliga oben mitspielen

Nachdem unsere 1. Mannschaft unter ihren Erfolgstrainern Alexandru Cucu und Eduard Grosu in beeindruckender Art und Weise als Aufsteiger in die Gruppenliga sofort von Sieg zu Sieg eilte und sich in der durch Corona im März abgebrochenen Saison souverän die Tabellenführung und damit auch die Meisterschaft und den Aufstieg in die Verbandsliga sichern konnte, will sie jetzt auch in Hessens zweithöchster Amateurklasse ihr ganzes Können zeigen und im Kampf an der Tabellenspitze munter mitmischen. Da sie in der Sommerpause durch eine ganze Reihe sehr spielstarker und erfahrener Akteure noch einmal nachhaltig verstärkt werden konnte, ist ihr dieses Vorhaben auch durchaus zuzutrauen. Als Nachfolger für unseren Erfolgscoach und bisherigen Spielertrainer Alex Cucu, der sich nur noch auf das Spielen konzentrieren möchte, konnte mit Rafal Klajnszmit ein Trainer gewonnen werden, der als langjähriger Coach von Weidenhausen und Eschwege über eine gehörige Portion Verbandsliga-Erfahrung verfügt.