Alexandru Cucu Fußballer des Jahres

Bei der HNA-Fußballer-Wahl wurde unser Spielertrainer Alex Cucu mit großem Vorsprung zum Fußballer des Jahres 2019 gekürt. Mit 58 Punkten hatte er am Ende 13 Punkte Vorsprung auf den Zweitplatzierten Jakub Swinarski (SG Kleinalm./Hundelsh./Dohrenbach). Ein Punkt weniger fiel dann auf den Dritten Philipp Immig (TSG Bad Sooden-Allendorf). Mit dieser Wahl fand die überragende Saisonleistung unseres moldawischen Wirbelwindes, der zweifellos maßgeblischen Anteil hatte an der souveränen Meisterschaftssaison des LFV, eine würdige Krönung.

Mit unserem Keeper Gheorghi Bantis (Platz 6 mit 16 Punkten) und Mittelfeldmotor Eduard Grosu (Platz 8 mit 8 Punkten) landeten zwei weitere LFV Akteure unter den Top-Zehn.