LFV-Ehrenvorsitzender Horst Ludwig gestorben

Der LFV trauert um seinen im 88. Lebensjahr verstorbenen Ehrenvorsitzenden Horst Ludwig, der seit 1946 Mitglied unseres Vereines war.

Während seiner aktiven Zeit machte sich Horst Ludwig weit über die Kreisgrenzen hinaus einen Namen als herausragender Torhüter, der bereits im Alter von 17 Jahren in der Landesliga zum Einsatz kam. Später lenkte er viele Jahre lang als 1. Vorsitzender mit viel Sachverstand und großer Durchsetzungskraft die Geschicke unseres Vereines und hat sich dabei große Verdienste erworben. So ist der Ausbau unseres Clubhauses maßgeblich auf seine Initiative zurückzuführen.

Auch als späterer Ehrenvorsitzender hat er sich auf kommunalpolitischer Ebene unermüdlich zum Wohle unseres Vereines eingesetzt, hat unser Vereinsleben stets mit größtem Interesse verfolgt und freute sich bis zuletzt über die jüngsten sportlichen Erfolge seines LFV, dem er über sieben Jahrzehnte lang in guten wie in schlechten Zeiten unerschütterlich die Treue hielt.

Der Lichtenauer Fußballverein wird Horst Ludwig stets in bester Erinnerung behalten.